Zwischen Marienmünster, Bredenborn und Sommersell sollen bis zu zwölf Windräder gebaut werden. - © David Schellenberg
Zwischen Marienmünster, Bredenborn und Sommersell sollen bis zu zwölf Windräder gebaut werden. | © David Schellenberg
NW Plus Logo Kreis Höxter

Windkraftpläne in Nieheim: So reagieren die Nachbarstädte

Die umfangreichen Neubaupläne beschäftigen auch Marienmünster und Steinheim. Sie wollen sich dem Thema stellen.

David Schellenberg

Steinheim/Marienmünster. Wie viel Windkraft verträgt die Region? Dieser Frage müssen sich neben Nieheim auch Nachbarkommunen stellen, nachdem Nieheim eine Diskussion um Pläne von fünf Projektierern angekündigt hat. In Marienmünster steht das Thema wie in Nieheim in der nächsten Ratssitzung auf dem Programm. Hier soll der Rat entscheiden, ob er dem Bau von drei Windrädern zwischen Bredenborn und Gut Abbenburg zustimmt. Wirklich Ablehnen kann das Gremium den Bau aber nicht, sondern nur das „gemeindliche Einvernehmen" versagen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema