Die neuen Müllfahrzeuge von PreZero müssen teilweise in sehr enge Straßen hineinfahren. Foto: David Schellenberg - © David Schellenberg
Die neuen Müllfahrzeuge von PreZero müssen teilweise in sehr enge Straßen hineinfahren. Foto: David Schellenberg | © David Schellenberg

NW Plus Logo Nieheim Nochmals Änderungen bei Nieheimer Müllabfuhr

Bürgermeister Johannes Schlütz berichtet von Gesprächsergebnissen mit PreZero.

David Schellenberg

Nieheim. Nun also doch: Nach monatelangem Hin und Her werden die neuen Seitenlader-Müllfahrzeuge des Unternehmens PreZero die Mülltonnen an sehr engen Straßen direkt abholen. Das berichtete Nieheims Bürgermeister Johannes Schlütz in der jüngsten Ratssitzung. Demnach sei ein Geschäftsführer von PreZero nochmals vor Ort gewesen und habe nachgemessen. „Und siehe da, die Fahrzeuge können doch wenden", erklärt Schlütz im Gespräch mit nw.de. Damit müssen unter anderem die Anwohner am Amselweg...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren