0
Wird erweitert: Das Kolumbarium in Steinheim. - © David Schellenberg
Wird erweitert: Das Kolumbarium in Steinheim. | © David Schellenberg

Nieheim/Steinheim Nach Diskussionen: Kolumbarium in Nieheim ist doch möglich

In Steinheim soll die Grabstätte sogar erweitert werden

Katharina Thiel
08.06.2019 | Stand 07.06.2019, 20:02 Uhr

Nieheim/Steinheim. Eigentlich war das Anlegen eines Kolumbariums in Nieheim vom Tisch. Im Ausschuss für öffentliche Einrichtungen (Betriebsausschuss) hatte die Mehrheit der CDU-Vertreter dagegen gestimmt: zu geringe Inanspruchnahme, zu hohe Betriebskosten – so ihre Begründung. „Was passiert mit den sterblichen Überresten, wenn die Ruhezeit nach 30 Jahren abgelaufen ist", fragte Stadtverbandsvorsitzender Elmar Kleine, „ist dann eine zweite Bestattung notwendig?"

realisiert durch evolver group