0
Alle Personen im Kreis Höxter, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, befinden sich in häuslicher Quarantäne. - © (Symbolbild) Pixabay
Alle Personen im Kreis Höxter, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, befinden sich in häuslicher Quarantäne. | © (Symbolbild) Pixabay

Kreis Höxter Inzidenzwert von 41,35: Kreis Höxter übertrifft kritische Marke deutlich

Hier informieren wir Sie täglich über die aktuellen Infektionen, Todesfälle und wichtigen Entwicklungen im Kreis Höxter.

Birger Berbüsse
24.10.2020 | Stand 24.10.2020, 17:13 Uhr |
Mareike Gröneweg

Lena Henning

Marc Schröder

Kreis Höxter. Die Zahl der aktiven Infektionen im Kreis Höxter ist erneut sprunghaft gestiegen und liegt jetzt bei 80 Fälle (+14, d.h. 22 Neuinfektionen bei gleichzeitig 8 genesenen Personen) (Stand: 24. Oktober, 0 Uhr). Damit hat die Region die kritische Marke von 35 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche deutlich übertroffen. Der 7-Tages-Inzidenz-Wert jetzt bei 41,35  (Vortag: 32,0) - bis zu "Gefährdungsstufe 2" ist es also nicht mehr weit. Verschärfte Regelungen sind bereits vorbereitet. Wegen einer Datenpanne können sie jedoch noch nicht in Kraft treten.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group