Prächtig: Bianca Mertens (v.l.) und Jens Mertens, Desiree Duscha und Thomas Biermann, Königspaar Verena Wolff und Dirk Duscha, Rebecca Kiemont und Maximilian Holste sowie Victoria Hellenkamp und Finn Grawe. - © Patricia Speith
Prächtig: Bianca Mertens (v.l.) und Jens Mertens, Desiree Duscha und Thomas Biermann, Königspaar Verena Wolff und Dirk Duscha, Rebecca Kiemont und Maximilian Holste sowie Victoria Hellenkamp und Finn Grawe. | © Patricia Speith

Marienmünster Königspaar als glanzvoller Mittelpunkt an der Abtei Marienmünster

Die St.-Jakobus-Schützenbruderschaft feiert ein rauschendes Schützenfest. Einer der Höhepunkte ist die Zeremonie an der Abtei Marienmünster

Patricia Speith
02.06.2019 | Stand 02.06.2019, 19:26 Uhr

Marienmünster/Born/Münsterbrock. Die ganze Region war auf den Beinen und genoss bei strahlendem Sonnenschein den prachtvollen Festumzug. Zahlreiche Schaulustige füllten die Straßen und jubelten ihren Majestäten zu. Groß und klein waren zum Schützenfest erschienen und feierten zusammen mit der St.-Jakobus-Schützenbruderschaft Born-Münsterbrock, die erneut zu einem besonderen traditionellen Spektakel eingeladen hatte. Begleitet von kräftigem Applaus zog das heimische Königspaar Verena Wolff und Dirk Duscha an den Besucherscharen vorbei. Harmonisches Zusammenspiel der eleganten Roben Ein prächtiges Bild gaben die Regenten zusammen mit ihrem Hofstaat Rebecca Kiemont und Maximilian Holste, Bianca Mertens und Jens Mertens, Desiree Duscha und Thomas Biermann sowie Victoria Hellenkamp und Finn Grawe ab. In ihrer altrosafarbenen Prinzessinnenrobe strahlte die Königin mit der Sonne um die Wette. Sehr harmonisch wirkte das Zusammenspiel der eleganten und leicht verspielten Kleider von Regentin und Hofdamen. Für die musikalische Untermalung sorgten der Spielmannszug Kollerbeck und der Musikverein Sommersell. Ein beeindruckender Anblick bot sich Besuchern aus nah und fern, als befreundete Vereine, Majestäten und Schützen vor der sonnenbeschienenen Kulisse der Abtei Marienmünster Aufstellung nahmen. Dort fand nach dem prächtigen Festumzug die Gefallenenehrung statt. Im Anschluss genossen Hauptakteure und Gäste das Platzkonzert und die stimmungsvolle Atmosphäre im gut besuchten Festzelt.

realisiert durch evolver group