0
Mit Butter und Salz: So mag Jürgen Ahlemeyer das frisch gebackene Brot am liebsten. - © Simone Flörke
Mit Butter und Salz: So mag Jürgen Ahlemeyer das frisch gebackene Brot am liebsten. | © Simone Flörke

Kreis Höxter NW-Leserbackbuch: Rheinisches Schwarzbrot aus Kollerbeck

Jürgen Ahlemeyer stellt im NW-Leserbackbuch seine Brotkreation vor

Simone Flörke
28.11.2018 | Stand 28.11.2018, 16:53 Uhr

Kreis Höxter/Kollerbeck. Backen ist seine große Leidenschaft. Brot backen. Jürgen Ahlemeyer (53), Maschinenbautechniker aus der Kollerbecker Siedlung Langenkamp, nennt dieses Tun „Urlaub für die Seele". Diesen Urlaub möchte er mit seinem Rheinischen Schwarzbrot nun auch vielen anderen gönnen: Sein Rezept stellt Ahlemeyer im neuen NW-Leserbackbuch vor. „Kräftig, süß, mit Bio-Zutaten, reinem Vollkorn und Rübenkraut." Und am liebsten nur mit Butter und Salz drauf.

realisiert durch evolver group