Die drei Pferde hoffen auf eine besseres Leben. - © Landkreis Holzminden
Die drei Pferde hoffen auf eine besseres Leben. | © Landkreis Holzminden

NW Plus Logo Kreis Holzminden Veterinäramt Holzminden sucht neues Zuhause für gequälte Pferde

Veterinäramt des Kreises Holzminden entdeckt verwahrloste Tiere in einem dunklen Stall. Jetzt geht es ihnen besser.

Kreis Holzminden. Es war ein erbarmungswürdiges Bild, das sich den Mitarbeitern des Kreisveterinäramtes in der Nähe einer Ortschaft im Landkreis Holzminden bot: Ein stockdunkler, heruntergekommener Stall, in dem sich anderthalb Meter hoch in tierkotdurchsetztem Schlamm der Mist stapelte. Das berichtet der Kreis Holzminden. Dazwischen eine dreijährige, völlig abgemagerte Vollblutstute, welche die Veterinärinnen und Veterinäre wegen des Unrates und der Lichtverhältnisse auf den ersten Blick gar nicht wahrnahmen. Für die ...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group