Subway eröffnet Mittwoch in Holzminden

Neues Lokal: Die Boffzenerin Ina Schaer führt bereits die Filiale in Höxter

von David Schellenberg

Holzminden. Sandwich-Fans können sich freuen: Mittwoch eröffnet das neue Subway an der Fürstenberger Straße (ehemals Tatti’s Diner) neben dem Roxy-Kino in Holzminden. Das rundum sanierte Lokal präsentiert sich in einem neuen Restaurantdesign, dem Fresh Forward Decor. „Es ist hell und freundlich geworden", freut sich Boffzenerin Ina Schaer, die bereits die Subway-Filiale in Höxter betreibt. Sie glaubt an das Potenzial des neuen Standorts und hofft auf viele Gäste. „Sonst hätte ich es nicht gemacht", sagt sie mit einem Lachen.