Holzminden Bierfest an den Teichen in Holzminden abgesagt

Es wird nach einem neuen Termin gesucht. Band „Mando Portch“ spielt trotzdem

Amina Vieth

Holzminden. Das für das Wochenende vom 17. bis 19. August angekündigte Bierfest an den Teichen in Holzminden muss aufgrund einer längerfristigen Erkrankung des Mitveranstalters New Age Media Agentur" entfallen, teilt das Stadtmarketing Holzminden mit. Die New Age Media Agentur hat bereits erfolgreich in Kooperation mit dem Stadtmarketing mehrere Streetfood-Märkte auf dem Marktplatz ausgerichtet und plante die Durchführung dieses großen Bierfestes. Derzeit werde noch für dieses Jahr ein Ersatztermin gesucht. „Definitiv wird das Bierfest mit gleichem Konzept im kommenden Jahr stattfinden", garantiert das Stadtmarketing. Bei dem Bierfest soll es regionale, nationale und internationale Bierspezialitäten verschiedener Brauer sowie Foodtrucks und Livemusik geben. Das Stadtmarketing Holzminden bedaure die Absage sehr. „Der Ersatztermin wird baldmöglichst bekannt gegeben." Auf die Band „Mando Portch", welche bei der Veranstaltung auftreten sollte, muss nicht verzichtet werden. Sie spielt am Samstag, 18. August, ab 19.30 Uhr auf dem Marktplatz. Und am Samstag, 15. September, sind alle zum Sommerfest auf dem Gelände der AWO an den unteren Teichen willkommen, Beginn ist um 12 Uhr. Es ist eine Grillfeier mit Kaffee und Kuchen sowie Livemusik des „Harmonie Gitarrenclubs" geben.

realisiert durch evolver group