0
Kräftig kurbeln: Wie aus Rapskörnern Öl gewonnen wird, lernen die Kinder bei Sebastian Baensch. - © Manuela Puls
Kräftig kurbeln: Wie aus Rapskörnern Öl gewonnen wird, lernen die Kinder bei Sebastian Baensch. | © Manuela Puls

Holzminden 90 Kinder beim Kinderkochfestival in Holzminden

Aktion auf dem Holzmindener Marktplatz. Mit Kochmütze und Schürze wird geschnippelt, geknetet, gebraten und gerührt

Manuela Puls
01.08.2017 | Stand 31.07.2017, 18:47 Uhr
Mit den Fingern: Hier wird der Nudelteig für die Maultauschen geknetet. - © Manuela Puls
Mit den Fingern: Hier wird der Nudelteig für die Maultauschen geknetet. | © Manuela Puls

Holzminden. Auf dem Holzmindener Marktplatz herrscht volle Konzentration: Hingebungsvoll werden Zwiebeln und Petersilie für die Maultauschen-Füllung geschnippelt. Der Finger von Jordi aus Bad Driburg ist schon verpflastert. Aber macht nichts – der Zwölfjährige ist mit Begeisterung dabei beim dritten Kinderkochfestival in Holzminden. Insgesamt 90 Kinder rühren und braten in den eigens aufgebauten Zelten. Dabei dürfen die weiße Kochmütze auf dem Kopf und die mit Namen beschriftete Schürze natürlich nicht fehlen.

realisiert durch evolver group