Landrat Michael Stickeln (Mitte) zusammen mit Kreis-Kämmerer Gerhard Handermann (l.) und Andreas Frank, Leiter der Abteilung Finanzen des Kreises Höxter. - © Kreis Höxter
Landrat Michael Stickeln (Mitte) zusammen mit Kreis-Kämmerer Gerhard Handermann (l.) und Andreas Frank, Leiter der Abteilung Finanzen des Kreises Höxter. | © Kreis Höxter

NW Plus Logo Finanzen Haushalt des Kreises Höxter: Eine Herausforderung, ein Sorgenkind, etwas Optimismus

Landrat Michael Stickeln legt den Haushaltsentwurf für das Jahr 2023 vor: Trotz „extrem schwieriger“ Bedingungen sieht Stickeln den Kreis Höxter auf einem guten Weg. In Sachen Öffentlicher Nahverkehr sieht er Handlungsbedarf beim Bund.

Ralf T. Mischer

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema