Die Märchenfiguren sollen wieder an einem Sonntag durch die Stadt ziehen. - © Simone Flörke
Die Märchenfiguren sollen wieder an einem Sonntag durch die Stadt ziehen. | © Simone Flörke

NW Plus Logo Genehmigung steht an Verkaufsoffen am Märchensonntag in Höxter?

Zwei politische Gremien befassen sich mit der möglichen Genehmigung für den 16. Oktober. Aber dann muss auch noch die Gewerkschaft zu Worte kommen.

Simone Flörke

Höxter. Klappt es diesmal mit einem verkaufsoffenen Märchensonntag in Höxter? Nachdem ein solcher Plan der Werbegemeinschaft und Stadt vor zwei Jahren an dem gerichtlich per Eilverfahren untermauerten Veto der Gewerkschaft Verdi sowie „Rechtsunsicherheiten“ in der Verordnung gescheitert war, starten beide einen neuen Versuch. Nachdem es 2020 gar keinen und 2021 einen Märchensamstag gegeben hatte.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema