0
Das Organisationsteam des Wochenendes mit Albert Speith (v.l.), Janine Garbe, Monika Ferlemann, Freya Vieth, Martin Hillebrand, Claudia Pelz-Weskamp, Josef Weskamp, Andreas Wulf. - © Privat
Das Organisationsteam des Wochenendes mit Albert Speith (v.l.), Janine Garbe, Monika Ferlemann, Freya Vieth, Martin Hillebrand, Claudia Pelz-Weskamp, Josef Weskamp, Andreas Wulf. | © Privat

Höxter 1.200 Jahre Brenkhausen: Drei Tage volles Programm in Höxteraner Ortsteil

Die Dorfgemeinschaft feiert das Jubiläum am Festwochenende vom 24. bis 26. Juni. Höhepunkt ist der Klostermarkt am Samstag.

21.06.2022 | Stand 21.06.2022, 17:23 Uhr

Brenkhausen. Es wird gefeiert im Ort, und zwar so richtig: Den Auftakt macht am Freitagabend, 24. Juni, um 21 Uhr das Konzert mit der Rockband Attixx im Festzelt auf dem Klostergelände. Bereits um 19 Uhr wird ein DJ für Stimmung sorgen. Am Samstag, 25. Juni, wird um 9.45 Uhr am Festzelt angetreten. Gemeinsam wird während des Umzuges am ehemaligen Spritzenhaus eine Jubiläums-Bronzetafel enthüllt und anschließend am Kriegerehrenmal zum Gedenken der Gefallenen des Dorfes ein Kranz niedergelegt. Ebenfalls um 11 wird der Klostermarkt mit über 60 Ständen und Mitmachaktionen für Jung und Alt eröffnet. Um 19 Uhr wird dann der Klostermarkt enden, im Festzelt geht es dann aber noch mit Musik und Tanz weiter.

Mehr zum Thema