Eine Draufsicht auf die Weserbrücke Höxter, die derzeit verstärkt wird. Seit Oktober bereits. Zur Landesgartenschau-Eröffnung im April 2023 soll sie wieder offen sein. Derzeit ist sie sowohl für Autos wie für Radler und Fußgänger gesperrt. - © Landesbetrieb Straßen
Eine Draufsicht auf die Weserbrücke Höxter, die derzeit verstärkt wird. Seit Oktober bereits. Zur Landesgartenschau-Eröffnung im April 2023 soll sie wieder offen sein. Derzeit ist sie sowohl für Autos wie für Radler und Fußgänger gesperrt. | © Landesbetrieb Straßen

NW Plus Logo Höxter Gesperrte Weserbrücke: So ist der aktuelle Stand der Arbeiten in Höxter

Die Pylonschäfte ragen mehr als 13 Meter über den Gehweg hinaus.

Simone Flörke

Höxter. Es sieht von oben ein bisschen aus wie ein seitlich von rot-weißen Absperr-Elementen begrenzter Slalomparcours, was sich da gerade auf der Höxteraner Weserbrücke tut. „Die Verstärkungsmaßnahmen an der Weserbrücke gehen in die nächste Phase“, erklärt Christiane Knippschild, Sprecherin des Landesbetriebs Straßen, der das Brückenbauwerk ist für den Kfz- sowie für den Fuß- und Radverkehr gesperrt hat.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema