Ein Wahlplakat für Anton Volmert aus dem Jahr 1950. Der Warburger zog mehrmals für den Altkreis Warburg in den Landtag ein. - © Konrad-Adenauer-Stiftung
Ein Wahlplakat für Anton Volmert aus dem Jahr 1950. Der Warburger zog mehrmals für den Altkreis Warburg in den Landtag ein. | © Konrad-Adenauer-Stiftung

NW Plus Logo Kreis Höxter Zahlen, Fakten und Kurioses rund um die Landtagswahl im Kreis Höxter

Der Blick in die Historie der Landtagswahlen zeigt, dass nicht nur die SPD und die Grünen in der unionsdominierten Region lang auf kleine Erfolge warten mussten.

David Schellenberg

Kreis Höxter/Warburg. Es fällt gelegentlich schon schwer, bei den aktuellen Landtagskandidaten und Abgeordneten den Überblick zu bewahren. Da geraten die Politiker, die in der Vergangenheit den Kreis Höxter in Düsseldorf vertreten haben und viel für die Region erreicht haben, leicht in Vergessenheit. Die NW hat in die Archive geschaut und dabei so manch Interessantes zu Tage gefördert. Wer war am längsten im Landtag und wer nur ganz kurz? Und was ist aus dem überzeugten langhaarigen Grünen aus dem Kreis Höxter geworden, der zehn Jahre lang die Landespolitik mitgestaltet hat...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG