0
Die Verbraucherzentrale gibt Tipps, wie Heimweiker im Winter Energie sparen können. - © Verbraucherzentrale
Die Verbraucherzentrale gibt Tipps, wie Heimweiker im Winter Energie sparen können. | © Verbraucherzentrale

Kreis Höxter Steigende Preise: Energiespartipps für Eigenheimbesitzer

Durch den Krieg in der Ukraine und die Energiewende steigen die Preise für Strom, Öl und Co. Hausbesitzer können aber aktiv werden, um Kosten einzudämmen. Wie, das erklärt die Verbraucherzentrale Höxter.

13.05.2022 | Stand 13.05.2022, 08:11 Uhr

Kreis Höxter. Seit Monaten steigende Energiekosten und der Krieg gegen die Ukraine haben massive Auswirkungen auf die Energiewirtschaft. Besonders Haushalte, die mit Heizöl oder Erdgas heizen, blicken ungewiss der nächsten Heizperiode entgegen. Für alle Betroffenen heißt es nun, möglichst zahlreiche Möglichkeiten zu nutzen, um Energie einzusparen. Die Verbraucherzentrale mobil&digital im Kreis Höxter gibt Tipps, wie man selbst durch kleine bauliche Maßnahmen die Heizkosten mit Blick auf den nächsten Winter reduzieren kann.

Mehr zum Thema