0
Siegfried König ist Anfang April gestorben. - © Thomas Kube
Siegfried König ist Anfang April gestorben. | © Thomas Kube

Höxter Höxter: Trauer um Lokalpolitiker und Vorkämpfer für das heimische Freibad

Als Ratsmitglied setzte sich Siegfried König zudem für die Realschule Höxter und die Grundschule Lüchtringen ein. Außerdem engagierte sich der Kriminalpolizist in seinem Dorf.

Thomas Kube
11.05.2022 | Stand 11.05.2022, 14:52 Uhr

Höxter-Lüchtringen. Am 8. April verstarb das langjährige Höxteraner Rats- und Ausschussmitglied Siegfried König im Alter von 74 Jahren. Der Vorstand und die Fraktion der Wählergemeinschaft Bürger für Höxter e.V. trauern um ihren ehemaligen Vereins- und Fraktionskollegen, der von 2014 bis 2020 im Rat der Stadt Höxter und im Ortsausschuss Lüchtringen tätig war.

Mehr zum Thema