Ein gemeinsames Mittagessen gehört zum OGS-Tag dazu. - © Holger Kosbab
Ein gemeinsames Mittagessen gehört zum OGS-Tag dazu. | © Holger Kosbab

NW Plus Logo Kreis Höxter Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung – aber noch viele offene Fragen

Kandidatencheck zur Landtagswahl: Egal ob in Schule oder Kita – immer mehr Eltern sind darauf angewiesen, dass ihre Kinder auch am Nachmittag betreut werden. Was wollen die Kandidaten tun, um dieser Nachfrage gerecht zu werden?

Svenja Ludwig

Kreis Höxter. Egal aus welchem Grund: Schon jetzt sind viele Familien darauf angewiesen, dass die Kinder nach Kita oder Schule auch über den Mittag hinaus betreut werden. Ab 2026 hat dann jedes Kind einen Rechtsanspruch auf OGS-Betreuung. Das wird die ohnehin angespannte Situation nicht entspannen. In Fragerunde vier will die Neue Westfälische von den Landtagskandidaten nun wissen: Wie können die Betreuungsangebote im Kreis Höxter ausgebaut werden, um sich mit flexiblen Betreuungszeiten stärker am Elternbedarf (Vereinbarkeit Beruf und Familie) zu orientieren?

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema