Architektin Cornelia Lange und der Forumsvorstand mit Christine Longère und Ludger Haferkemper können nun in die Umsetzungsphase eintreten. - © Burkhard Battran
Architektin Cornelia Lange und der Forumsvorstand mit Christine Longère und Ludger Haferkemper können nun in die Umsetzungsphase eintreten. | © Burkhard Battran

NW Plus Logo Höxter Niedringhaus-Forum soll 2023 öffnen

Acht Jahre nach dem Tod der berühmten Höxteraner Kriegsfotografin ist der Vertrag für die Verwirklichung des Forums Anja Niedringhaus unterzeichnet worden.

Burkhard Battran

Höxter. Ein Spatenstich ist es noch nicht, aber doch ein Beginn. Am Montag wurde der Vertrag unterzeichnet, auf dessen Grundlage das seit vielen Jahren geplante Forum Anja Niedringhaus nun umgesetzt werden kann. „Der heute unterzeichnete Vertrag, mit dem der Verein Forum Anja Niedringhaus die beiden unteren Stockwerke des Tillyhauses erwirbt und der GbR Adelshof Tillyhaus beitritt, bildet die Grundlage dafür, dass das lange Geplante Wirklichkeit wird“, erklärte am Montag die Forumsvorsitzende Christine Longère.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema