Die Ziege am Samstag auf dem Felsvorsprung an den Hannoverschen Klippen. - © Privat
Die Ziege am Samstag auf dem Felsvorsprung an den Hannoverschen Klippen. | © Privat

NW Plus Logo Beverungen Erneut Rettungsaktion einer Ziege an den Klippen bei Beverungen

Das Tier hatte sich am Wochenende auf einem Felsvorsprung verirrt. Ein gelernter Industriekletterer machte sich daraufhin auf, die Ziege zu retten. Der Fall erinnert an einen Vorfall vor zwei Jahren.

Sebastian Beeg

Beverungen. Mit Tatkraft und etwas Glück haben zwei Kletterer eine Ziege an den Hannoverschen Klippen gerettet - oder ihr zumindest einen Schubser in die richtige Richtung gegeben. Zum wiederholten Male verirrte sich am vergangenen Wochenende eine Ziege auf einen Felsvorsprung an den Hannoverschen Klippen. Während das Tier von selbst auf den Vorsprung gelangte, schien es zunächst so, als könne es nicht selbstständig wieder zurückklettern.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema