0
Betreten auf eigenen Gefahr: Ein Schild am Waldweg in Hardehausen. - © Simone Flörke
Betreten auf eigenen Gefahr: Ein Schild am Waldweg in Hardehausen. | © Simone Flörke

Kreis Höxter/Kreis Paderborn Tief Vera stürmt heran: Warnung vor Waldspaziergängen im Hochstift

Regionalforstamt Hochstift und Niedersächsische Landesforsten mahnen, während und nach einem Sturm oder Orkan die Wälder nicht zu betreten. Jenseits der Weser werden auch Strecken gesperrt. Denn die bergen mehrere Gefahren.

Simone Flörke
16.02.2022 | Stand 16.02.2022, 07:40 Uhr

Kreis Höxter/Landkreis Holzminden/Kreis Paderborn. Ab Mitte der Woche droht Sturm im Kreis Höxter: Tief Vera stürmt heran. In der zweiten Wochenhälfte könnte der Wind deutlich zulegen, meldet der Wetterdienst. Dann sind sogar schwere Sturmböen oder sogar Orkanböen möglich. Ab Mittwoch 22 Uhr wird damit gerechnet. Bis Windstärke 11. „Kräftig rappeln wird es auf jeden Fall“, heißt es schon online auf wetter.de. Und damit gibt es auch die Warnung vor dem Betreten von Wäldern bei solchen Wetterlagen. Und auch noch danach.

Mehr zum Thema