Die Corona-Fallzahlen im Kreis Höxter weisen einige bemerkenswerte Entwicklungen auf. - © Pexels
Die Corona-Fallzahlen im Kreis Höxter weisen einige bemerkenswerte Entwicklungen auf. | © Pexels
NW Plus Logo Kreis Höxter

Analyse: Corona-Entwicklung im Kreis Höxter kehrt sich völlig um

Waren am Anfang vor allem die Älteren von Infektionen betroffen, sind es jetzt die Jüngsten. Die Statistik verrät aber noch viel mehr.

David Schellenberg

Kreis Höxter. Mit der Corona-Pandemie geht einher, dass der Blick auf die Infektionszahlen für viele zur täglichen Routine geworden ist. Immerhin waren Inzidenzwerte und aktiv Infizierte zentrale Argumente für Einschränkungen und Lockerungen. Zusätzlich zu diesen Daten melden die Gesundheitsämter aber auch viele Hintergrundinformationen an das Land und das Robert-Koch-Institut. So gibt es für den Kreis Höxter eine tagesgenaue Aufschlüsselung, welche Altersgruppen sich wie Infizieren.Interessant: Seit Oktober vergangenen Jahres, mit Beginn der 4...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG