0
Am vierten Adventswochenende sind einige Impfaktionen im Kreis Höxter geplant. - © Symbolbild: Pixabay
Am vierten Adventswochenende sind einige Impfaktionen im Kreis Höxter geplant. | © Symbolbild: Pixabay

Kreis Höxter Impfaktionen im Kreis Höxter: Wo, wann und wie es einen Piks gibt

In Nieheim, Warburg und Höxter stehen am vierten Adventswochenende Impfaktionen an. Teils für Kinder, teils für Feuerwehrleute, die meisten allerdings offen.

Svenja Ludwig
16.12.2021 | Stand 16.12.2021, 14:30 Uhr

Kreis Höxter. Was wäre ein Advent im Jahr 2021 ohne eine Impfaktion gegen das Coronavirus? In der vergangenen Woche sind wieder einige Impfrekorde gefallen - auch im Kreis Höxter. Dennoch warten noch viele Menschen auf ihren ersten, zweiten oder dritten Piks. Ein Überblick über die geplanten Impfaktionen für das kommende Wochenende:

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG