0
Katrin Piechaczek (Hebamme), Mama Sophie mit Emil, Corinna Reuschel (Kinderkrankenschwester und Still- und Laktationsberaterin IBCLB), Schwester Emma und Vater Riccardo. - © KHWE
Katrin Piechaczek (Hebamme), Mama Sophie mit Emil, Corinna Reuschel (Kinderkrankenschwester und Still- und Laktationsberaterin IBCLB), Schwester Emma und Vater Riccardo. | © KHWE

Kreis Höxter 1.000 Babys im Kreis Höxter geboren: Emil ist das Jubiläumskind

Seit Jahresbeginn sind 1.042 Mädchen und Jungen im St. Ansgar auf die Welt gekommen.

08.12.2021 | Stand 08.12.2021, 18:24 Uhr

Kreis Höxter. Friedlich schläft der kleine Emil im Arm seiner Mutter Sophie. Auch die Küsse der großen Schwester Emma können ihn nicht wecken, er schlummert seelenruhig weiter. Der junge Mann macht die Zahl rund: Er erblickte als 1.000. Geburt am St.-Ansgar-Krankenhaus das Licht der Welt – 49 Zentimeter groß und 3.625 Gramm schwer.

Mehr zum Thema