0
Aus der Luft betrachtet: Hier wird am 4. Dezember geimpft. - © Arntz Optibelt
Aus der Luft betrachtet: Hier wird am 4. Dezember geimpft. | © Arntz Optibelt

Höxter Offene Impfaktion auf dem Firmengelände von Arntz Optibelt

Am Samstag, 4. Dezember, werden Erst-, Zweit- und Drittimpfungen vorgenommen. Ein Termin erspart Wartezeit, ist aber nicht zwingend notwendig.

26.11.2021 | Stand 26.11.2021, 18:27 Uhr

Höxter. Ein Impfangebot mit oder ohne Termin für die Menschen in Höxter und Umgebung: Die Höxteraner Unternehmen Optibelt sowie Optimum Sicherheit aus Boffzen, die Kiliani-Apotheke und die Apotheke am Ansgar um Apotheker Hauke Bitterberg sowie das Team vom Beverunger Mediziner Jens Grothues haben zusammen eine Impfaktion für den 4. Dezember auf die Beine gestellt. Das teilt Arntz Obtibelt jetzt mit.

Mehr zum Thema