Derzeit umfahren Lkw Fürstenau wegen Bauarbeiten auf der Landesstraße 946. - © Svenja Ludwig
Derzeit umfahren Lkw Fürstenau wegen Bauarbeiten auf der Landesstraße 946. | © Svenja Ludwig
NW Plus Logo Höxter

Dorf will Fahrverbot und Lkw durch Höxter leiten - ist das möglich?

In Fürstenau wünscht man sich ein Fahrverbot für Lkw über zwölf Tonnen Gewicht auf der Ortsdurchfahrt. Laut Straßen NRW gibt es nur eine Möglichkeit, das durchzusetzen.

Svenja Ludwig

Höxter-Fürstenau. Wenn es nach der CDU in Fürstenau geht, dann soll die Landesstraße 946 zwischen den Höxteraner Ortsteilen Fürstenau und Albaxen in Zukunft für Fahrzeuge mit mehr als zwölf Tonnen Gewicht tabu sein. Aktuell ist die Strecke Baustelle, Lkw umfahren das Dorf momentan ohnehin. Ein Zustand, an den sich viele Fürstenauer sicher gewöhnen könnten. Zumal die Lastwagen laut CDU nicht nur für Lärm, sondern auch für Gefahren sorgen - besonders für Ältere und Kinder, die in Fürstenau zu Fuß unterwegs sind. Am Mittwoch, 10...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG