Die Sperrung der Weserbrücke rückt näher. - © David Schellenberg
Die Sperrung der Weserbrücke rückt näher. | © David Schellenberg
NW Plus Logo Höxter

Sperrung der Weserbrücke sorgt für Unmut beim Stadtsportverband Höxter

Rund um das Brückfeld brodelt es weiter mit Blick auf die anstehenden Arbeiten an der Weserbrücke. In Höxter wurde nachgezählt, wieviele Sportler die Brücke üblicherweise nutzen.

Alexander Graßhoff

Höxter. Gerade bei Sportlern dürften die regennassen Herbsttage schon wieder Vorfreude auf das nächste Training im Sonnenschein wecken. In Höxter jedoch schaut man dem kommenden Jahr mit großen Fragezeichen entgegen. Denn der Landesbetrieb Straßen NRW will die Weserbrücke verstärken. Dafür wird sie über mehrere Monate komplett gesperrt sein. Dabei sind es etwa 1.900 Mitglieder verschiedener Vereine, die die Brücke in der Sommersaison jede Woche überqueren, um von Höxter zu den Sportanlagen im Brückfeld zu gelangen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema