Die Stadt diskutiert, Luftfilter für die Schulen zu kaufen oder zu mieten. - © Ulf Hanke
Die Stadt diskutiert, Luftfilter für die Schulen zu kaufen oder zu mieten. | © Ulf Hanke

NW Plus Logo Höxter Höxteraner Politik muss entscheiden: Luftfilter oder offene Fenster?

In der Stadt Höxter wird darüber diskutiert, Geräte für die Klassenräume der städtischen Schulen zu kaufen oder zu mieten. Das hat seinen Preis.

Simone Flörke

Höxter. Was kostet es, die Höxteraner Schulen mit Luftfiltern fit für den Präsenzunterricht zu machen? Und damit mehr Sicherheit gegen Corona-Infektionen in die Klassenzimmer zu bringen? Darüber sollte der Rat vergangene Woche auf Grundlage von zwei Anträgen von UWG und CDU entscheiden. Das wurde vertagt, weil die Fraktionen dazu noch Beratungsbedarf in den Fachausschüssen hatten. Das soll nun im Bau- sowie im Bildungsausschuss am Montag, 27. September, 18 Uhr diskutiert werden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG