0
Macht zu: Das Impfzentrum in Brakel schließt Mitte September seine Türen. - © Simone Flörke
Macht zu: Das Impfzentrum in Brakel schließt Mitte September seine Türen. | © Simone Flörke

Kreis Höxter Impfzentrum schließt: Wo ab Oktober trotzdem geimpft wird

Wie viele Menschen in der Brakeler Stadthalle eine Impfung erhalten haben, warum die Einrichtung jetzt zu macht - und wie es weitergeht.

12.09.2021 | Stand 14.09.2021, 14:20 Uhr

Kreis Höxter. Insgesamt wurden mehr als 85.000 Erst- und Zweitimpfdosen im Impfzentrum des Kreises Höxter seit dem Start am 8. Februar verabreicht. Dieses Kapitel der Impfkampagne nähert sich dem Ende: Entsprechend des Beschlusses des Landes NRW soll das Angebot in den Impfzentren nicht über den September hinaus verlängert werden. Aufgrund des Rückbaus können in der Brakeler Stadthalle deshalb nur bis zum 18. September Erst- und Zweitimpfungen stattfinden.

Mehr zum Thema