Thomas Cillessen aus Bad Driburg gehört zu den ersten Menschen im Kreis Höxter, die eine dritte Impfung erhalten haben. Offiziell starten die Impfungen am ersten September. - © Privat
Thomas Cillessen aus Bad Driburg gehört zu den ersten Menschen im Kreis Höxter, die eine dritte Impfung erhalten haben. Offiziell starten die Impfungen am ersten September. | © Privat

NW Plus Logo Kreis Höxter Dritte Impfung gegen Corona - welche Fragen sie in Höxter aufwirft

Der Bad Driburger begleitete einen Bekannten zur Impfung – und fragte im Impfzentrum, ob er sich eine dritte Impfung abholen könne. Er bekam den Piks, obwohl es offiziell eigentlich erst Anfang September losgeht.

Ralf T. Mischer

Brakel/Bad Driburg/Kreis Höxter. Dass sie kommen wird, ist klar. Wann sie kommen wird, steht zumindest offiziell noch nicht fest. Thomas Cillessen aus Bad Driburg hat während eines Besuchs im Brakeler Impfzentrum einfach mal danach gefragt – und sich seine persönliche Drittimpfung bereits am Freitag vergangener Woche abgeholt. Als einer der Ersten überhaupt im Kreis Höxter. Laut Experten ist das aber eine seltene Ausnahme. Was er sich jetzt noch wünschen würde – und was es zur Drittimpfung zu wissen gibt.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema