Das Schuljahr beginnt in vollem Präsenzunterricht. - © Pixabay
Das Schuljahr beginnt in vollem Präsenzunterricht. | © Pixabay

NW Plus Logo Kreis Höxter 1.300 Erstklässler im Kreis starten unter Corona-Bedingungen ins Schulleben

Tests, Maske, Abstandhalten: Auch dieses Schuljahr wird für die Grundschüler nicht normal. Es gibt einiges, auf das sich Lehrer und i-Dötze einstellen müssen.

Niklas Tüns

Kreis Höxter. Für knapp 1.300 Kinder im Kreis Höxter wird diese Woche besonders: Erstmals geht es für sie mit Tornister in der Unterricht. Es ist ein Start ins Schulleben unter Pandemie-Bedingungen, auch im neuen Schuljahr begleiten Corona-Auflagen die Schüler und Lehrkräfte. Die Schulen möchten so viel Normalität wie möglich bieten. Was die Erstklässler und alle weiteren Grundschüler erwartet. "Die Lolli-Tests werden fortgeführt", sagt Hubert Gockeln, zuständig für die Grundschulen im Kreis Höxter und Sprecher der Schulräte...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG