0
Freuen sich über die Kooperation (v.l.) Landrat Michael Stickeln, Anja Veith (Geschäftsführerin der Touristikzentrale Paderborner Land), Landrat Christoph Rüther und Michael Stolte (Geschäftsführer der GfW im Kreis Höxter). - © Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Kreis Höxter
Freuen sich über die Kooperation (v.l.) Landrat Michael Stickeln, Anja Veith (Geschäftsführerin der Touristikzentrale Paderborner Land), Landrat Christoph Rüther und Michael Stolte (Geschäftsführer der GfW im Kreis Höxter). | © Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Kreis Höxter

Kreis Höxter/Kreis Paderborn Kooperation schafft neue Radtour durch die Kreise Höxter und Paderborn

Durch Zusammenarbeit im Radtourismus entsteht eine neue Radtour, bei der gezielt Sehenswürdigkeiten im Hochstift angefahren werden. Was an der Strecke liegt.

28.07.2021 | Stand 27.07.2021, 20:09 Uhr

Kreis Höxter/Kreis Paderborn. Gemeinsam mehr Radtouristen erreichen: Das ist das Ziel der neuen Hochstift-Radtour, die sich aus der Paderborner Land Route und der Kloster-Garten-Route zusammensetzt und von den beiden regionalen Tourismusorganisationen der Kreise entwickelt wurde. 460 Kilometer und zahlreiche Sehenswürdigkeiten zwischen Egge und Weser erwarten die Radtouristen, die sich von Hövelhof aus auf den Weg machen und dabei den beiden ausgeschilderten Top-Routen der Kreise Paderborn und Höxter folgen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG