0
Auszubildender Wafik Kasmo versorgt die Patientin und injiziert ihr ein Medikament. - © KHWE
Auszubildender Wafik Kasmo versorgt die Patientin und injiziert ihr ein Medikament. | © KHWE

Höxter/Bad Driburg Projekt der KHWE: Wie aus Medizinschülern Ärzte werden

Beim Ausbildungsprojekt der KHWE leiten Schüler chirurgische Stationen am St.-Josef-Hospital und St.-Ansgar-Krankenhaus. Damit aus Theorie- Praxiswissen wird.

28.06.2021 | Stand 27.06.2021, 18:13 Uhr

Höxter/Bad Driburg. Patienten betreuen, Dienstpläne schreiben, Leitungsrunden organisieren und im Schichtsystem arbeiten: Dieser Aufgabe haben sich 45 Auszubildende des Bildungszentrums Weser-Egge der KHWE (Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge) gestellt. Die jungen Frauen und Männer haben das Ruder auf den chirurgischen Stationen im St.-Josef-Hospital und im St.-Ansgar-Krankenhaus übernommen – und das trotz der besonderen Corona-Situation.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG