NW News

Jetzt installieren

Der kleine Hengst Django ist mit seiner Pferdeamme Ella in einer Tierklinik. - © Privat/Struck
Der kleine Hengst Django ist mit seiner Pferdeamme Ella in einer Tierklinik. | © Privat/Struck

NW Plus Logo Höxter Unterstützung für Fohlen Django: Lenya spendet – und andere auch

Wie es der kleine Pferdewaise jetzt geht - und was die Besitzerin besonders gerührt hat.

Nicole Fischer

Höxter-Fürstenau. Susanne Struck fehlen die Worte, so gerührt ist sie. Schon mehr als 350 Euro sind auf dem PayPal-Konto eingegangen, das sie für die Rettung von Django eingerichtet hat. Eine Nachricht habe sie dabei besonders berührt.  Wie berichtet, war das Fohlen Django vergangene Woche vorzeitig auf die Welt geholt worden, nachdem seine Mutter Daisy sich schwere Beinverletzungen zugezogen hatte. Da seine Mutter eingeschläfert werden musste, fand Django dank vieler Helfer einen Hof in Niedersachsen, wo Pferdeamme Ella den Hengst aufgenommen und adoptiert hat...

Jetzt weiterlesen?

nur für kurze Zeit

50 % Sommer-Sale

99 € 49 € / Jahr
  • im Jahresabo richtig sparen
  • alle Artikel frei

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema