0
Bei ihren Berechnungen geht die Kreishandwerkerschaft davon aus, dass sich immerhin 75 Prozent der 140.215 Menschen im Kreis Höxter impfen lassen. - © Pexels (Symbolbild)
Bei ihren Berechnungen geht die Kreishandwerkerschaft davon aus, dass sich immerhin 75 Prozent der 140.215 Menschen im Kreis Höxter impfen lassen. | © Pexels (Symbolbild)

Kreis Höxter Berechnung: Am 6. Juli ist jeder im Kreis Höxter einmal geimpft

Die Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg will mit ihrer selbst berechneten Prognose Hoffnung machen.

David Schellenberg
05.05.2021 | Stand 04.05.2021, 20:09 Uhr

Kreis Höxter. Dieses Datum soll Mut machen. Läuft die Entwicklung der Impfungen wie bisher, kann jeder Impfwillige im Kreis Höxter bis zum 6. Juli dieses Jahres seine erste Impfung erhalten. So hat es die Kreishandwerkerschaft berechnet und die Prognose mit einer Menge weiterer Zahlen auf ihrer Homepage kh-hx.de veröffentlicht.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren