0
Der Rat soll sich für die Stärkung des Einzelhandels in Höxter in Corona-Zeiten durch die Stadt finanziell engagieren, fordert die CDU in ihrem Antrag. - © Simone Flörke
Der Rat soll sich für die Stärkung des Einzelhandels in Höxter in Corona-Zeiten durch die Stadt finanziell engagieren, fordert die CDU in ihrem Antrag. | © Simone Flörke
Höxter

Wie die Stadt den Handel in Höxter unterstützen soll

Die CDU Höxter möchte eine Gutschein-Aktion starten. Was die Werbegemeinschaft dazu sagt.

Simone Flörke
28.04.2021 | Stand 27.04.2021, 21:00 Uhr

Höxter. Soll und darf die Stadt den in der Werbegemeinschaft organisierten Einzelhandel in Krisenzeiten finanziell aus dem Stadthaushalt unterstützen? Wenn es nach der CDU-Fraktion geht, lautet die Antwort Ja: 15.000 Euro Zuschuss von der Stadt als Unterstützung des Einzelhandels in Höxter in der Pandemie-Zeit: Das beantragt die CDU-Fraktion bei der nächsten Ratssitzung in Höxter am Donnerstag, 29. April, ab 18 Uhr in der Stadthalle Höxter.

Mehr zum Thema