Hat keine Überlebenschance: Der Feuersalamander wird im Kreis Höxter aussterben. Schuld ist eine Hautkrankheit. - © (Symbolbild) Pixabay
Hat keine Überlebenschance: Der Feuersalamander wird im Kreis Höxter aussterben. Schuld ist eine Hautkrankheit. | © (Symbolbild) Pixabay
NW Plus Logo Kreis Höxter

Froschrettungstag: Diese Gefahren lauern auf Salamander, Kröten und Co

Viele Amphibien kommen im Kreis Höxter kaum noch vor, der Feuersalamander wird wohl aussterben. Schuld an dieser Entwicklung ist natürlich vorrangig der Mensch. Aber nicht nur.

David Schellenberg

Kreis Höxter. „Die Lage ist wirklich dramatisch", sagt der Burkhard Beinlich. Eigentlich neigt der Höxteraner Biologe, der zugleich Leiter der Landschaftsstation in Borgentreich ist, nicht zu großer Emotionalität, sondern zieht die wissenschaftlich nüchterne Betrachtungsweise vor. Doch mit Blick auf die Zukunft der Amphibien kommt ihm auch das Wort „frustrierend" über die Lippen. Denn viele Frösche und Salamander sind massiv in ihrem Bestand gefährdet. Der schwarz-gelbe Feuersalamander wird mit ziemlicher Sicherheit in wenigen Jahren im Kreis Höxter ausgestorben sein...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG