0
Ein Teilnehmer unterwegs an der Weser. - © Privat/Projekt
Ein Teilnehmer unterwegs an der Weser. | © Privat/Projekt
Höxter

Projekt gegen Rassismus: Höxteraner Reise um die geht Welt weiter

Aktion Vielfalt bewegt Höxter: Viele Menschen haben sich schon bei dem Projekt während der Internationalen Wochen gegen Rassismus beteiligt – und es ist noch nicht zu Ende.

Simone Flörke
17.04.2021 | Stand 17.04.2021, 15:35 Uhr

Höxter. 9.921 Kilometer auf dem Fahrrad, 6.090 Kilometer Joggen, 6.363 Kilometer Wandern/Spazieren gehen, 703 Kilometer Walken, 442 Kilometer Rudern/Paddeln, 257 Kilometer Skaten (Inliner/Skateboard/Roller), 365 Kilometer Reiten und 113 Kilometer Fitness: Die Bilanz der Aktion „Solidarität. Grenzenlos. Gemeinsam um die Welt" während der Internationalen Wochen gegen Rassismus kann sich sehen lassen. „1.060 Einreichungen von Einzelpersonen, Vereinen, Institutionen und Gruppen sind bei uns eingegangen", berichtet Marian Staubach, Vorsitzender der Flüchtlingsinitiative Welcome in Höxter.

Mehr zum Thema