Bei der Schulze-Brakel Schaumstoffverarbeitungs GmbH wurden Mitarbeiter eigens bei einem Apotheker geschult, wie die Selbst-Tests richtig funktionieren. - © Schulze-Cleven
Bei der Schulze-Brakel Schaumstoffverarbeitungs GmbH wurden Mitarbeiter eigens bei einem Apotheker geschult, wie die Selbst-Tests richtig funktionieren. | © Schulze-Cleven
NW Plus Logo Kreis Höxter

So testen Firmen im Kreis Höxter ihre Mitarbeiter

Zwischen Lieferengpässen, Symptom-Tests und Negativ-Ausweisen: In den Betrieben gibt es kein einheitliches Vorgehen in Sachen Corona-Tests.

Désirée Winter

Kreis Höxter. Für die Schulen ist es beschlossene Sache: einmal pro Woche ein Antigentest. Auch in zunehmend mehr Unternehmen und Verwaltungen gibt es Teststrategien. Durch regelmäßige Tests könnten Mitarbeiter raus aus dem Homeoffice zurück in die Büros. Und Mitarbeiter, die nicht zu Hause arbeiten können, wären einer geringeren Gefahr ausgesetzt. Bei der Konrad Reitz Ventilatoren GmbH mit Sitz in Höxter werden Mitarbeiter gezielt getestet, die Symptome zeigen oder sich nicht gut fühlen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG