Der Agenturleiter fürs Hochstift, Heinz Thiele, mit der Höxteraner Leiterin Andrea Wesemann. - © Simone Flörke
Der Agenturleiter fürs Hochstift, Heinz Thiele, mit der Höxteraner Leiterin Andrea Wesemann. | © Simone Flörke
NW Plus Logo Kreis Höxter

Trotz Anstieg: "Arbeitsmarkt im Kreis Höxter ist in robuster Verfassung"

Die Arbeitslosenquote liegt im Kreis Höxter nun bei 4,4 Prozent. Warum die Steigerung um den Jahreswechsel aber dennoch normal ist.

Kreis Höxter. Heinz Thiele, Leiter der Agentur für Arbeit Paderborn, kommentiert die Daten zum Arbeitsmarkt wie folgt: „Die Arbeitslosigkeit ist im Januar im Kreis Höxter im Vergleich zum Schlussmonat 2020 um mehr als zehn Prozent gestiegen. Diese Steigerung über den Jahreswechsel ist aber nicht unüblich und hat in erster Linie saisonale Gründe. Auch vor einem Jahr ist die Arbeitslosigkeit von Dezember auf Januar in einem ähnlichen Umfang gestiegen." Witterungsbedingt verliere der Arbeitsmarkt zum Jahreswechsel für gewöhnlich an Dynamik...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG