0
Prof. Dr. Mark Obermann ist der neue Chefarzt der Neurologie am Klinikum Weser-Egge. Er will die Neurologie am St.-Ansgar-Krankenhaus Höxter weiter ausbauen. - © KHWE
Prof. Dr. Mark Obermann ist der neue Chefarzt der Neurologie am Klinikum Weser-Egge. Er will die Neurologie am St.-Ansgar-Krankenhaus Höxter weiter ausbauen. | © KHWE

Höxter Ausbau und neuer Chefarzt für die Neurologie am St.-Ansgar-Krankenhaus

Der neuer Chefarzt will die Frührehabilitation fördern, um eine lückenlose Versorgung nach schweren Blutungen und Schlaganfällen zu schaffen.

21.01.2021 | Stand 21.01.2021, 09:28 Uhr

Höxter. Die Klinik für Neurologie am Höxteraner St.-Ansgar-Krankenhaus hat einen neuen Chefarzt: Unter der Leitung von Prof. Dr. Mark Obermann wird die Abteilung weiter ausgebaut. „Die Kapazitäten werden um die Hälfte erhöht, insgesamt stehen dann 60 Betten für Patienten mit neurologischen Erkrankungen zur Verfügung", erklärt Obermann.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG