0
Die Qual der Wahl hatte Karl-Heinz Wiemers, der mit Expertenblick aus allen eingesendeten Leserfotos die Top Ten fürs Abstimmungen-Finale auswählte. - © Simone Flörke
Die Qual der Wahl hatte Karl-Heinz Wiemers, der mit Expertenblick aus allen eingesendeten Leserfotos die Top Ten fürs Abstimmungen-Finale auswählte. | © Simone Flörke

Kreis Höxter Stimmen Sie ab: Welches ist das schönste Herbstfoto im Kreis Höxter?

NW-Leserfoto-Aktion „Natürlich Herbst im Kreis Höxter“: Das sind die finalen Top Ten des Jury-Fotografen Karl-Heinz Wiemers. Die Leserinnen und Leser können ab sofort online für ihr Bild voten.

Simone Flörke
17.12.2020 | Stand 17.12.2020, 11:28 Uhr |

Kreis Höxter. Ein gutes Foto muss ihn emotional ansprechen und erreichen, sagt Karl-Heinz Wiemers: So dass ein zweiter oder dritter Blick darauf lohnt. Und der Betrachter die Details entdeckt. Der Warburger (68), der den Desenberg in allen Facetten und Stimmungen regelmäßig ablichtet, Kalender und Bildbände der Heimat gemeinsam mit seiner Tochter und Schwiegersohn Miriam und Ruben Emme herausbringt, hat für die Neue Westfälische eine schwierige Aufgabe übernommen: Aus den in 114 E-Mails eingesendeten Leserfotos aus der Aktion „Natürlich Herbst im Kreis Höxter" die Top Ten für die Online-Abstimmung herauszusuchen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG