0
Eigentlich sollte sich in den kommenden Wochen alles um das Thema Herz und Herzkrankheiten drehen. Doch jetzt kam die Absage. - © Simone Flörke
Eigentlich sollte sich in den kommenden Wochen alles um das Thema Herz und Herzkrankheiten drehen. Doch jetzt kam die Absage. | © Simone Flörke
Kreis Höxter

Herzwochen 2020 im Kreis Höxter fallen aus

Corona-Infektionszahlen: Die Arzt-Patienten-Seminare der KHWE in Beverungen, Höxter und Steinheim sind abgesagt. Auch Veranstaltung in Bad Driburg sind betroffen.

03.11.2020 | Stand 02.11.2020, 20:23 Uhr

Beverungen/Höxter/Steinheim/Bad Driburg. Die Organisatoren der Arzt-Patienten-Seminare der Katholischen Hospitalvereinigung Weser-Egge im Kreis Höxter hatten sich vor allem wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr viel vorgenommen. Mit einem extra abgestimmtem Vorgehen mit den Behörden sollten die Veranstaltungen in Beverungen, Höxter und Steinheim unter Einhaltung der Hygiene-Maßnahmen angeboten werden. „Aufgrund der aktuellen Entwicklung müssen wir die Seminare leider absagen. Dabei gibt es wichtige andere relevante Erkrankungen, die unser Leben bedrohen und über die wir gerne aufklären möchten", sagt Mit-Organisator Eckhard Sorges, Chefarzt für Kardiologie am St.-Ansgar-Krankenhaus.

Mehr zum Thema