Ein Appell an die Vernunft der Menschen in Bussen und an Haltestellen. - © Simone Flörke
Ein Appell an die Vernunft der Menschen in Bussen und an Haltestellen. | © Simone Flörke
NW Plus Logo Kreis Höxter

Acht Zusatzbusse im Kreis Höxter fahren bis zu den Weihnachtsferien

Vor allem sollen die Fahrzeuge für Entlastung im Schülerverkehr sorgen. Zum Schulstart hatte es Kritik an zu vollen Bussen gegeben - wie sich die Situation aus Unternehmenssicht aktuell darstellt.

Svenja Ludwig

Kreis Höxter. Mehr Schutz für Schulkinder: Wegen der gestiegenen Corona-Zahlen fahren auch weiterhin Zusatzbusse im Kreis Höxter. Wie der Nahverkehrsverbund Paderborn-Höxter (nph) mitteilt, werden bis zu den Weihnachtsferien acht zusätzliche Fahrzeuge eingesetzt. Das Land Nordrhein-Westfalen hatte zuvor weitere Finanzmittel zur Verfügung gestellt, um die Buskapazitäten bis zum Ende des Jahres bereitzustellen. Die vorherige Förderung lief nur bis zu den Herbstferien. Weil jedoch immer mehr Infektionen mit dem Coronavirus bekannt werden, ist diese Förderung verlängert worden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG