Ein Blick aufs Freibad im Brückfeld in Höxter. - © Simone Flörke
Ein Blick aufs Freibad im Brückfeld in Höxter. | © Simone Flörke
NW Plus Logo Kreis Höxter

So lief die Freibad-Saison im Kreis Höxter trotz Corona

Wegen der Hygiene-Maßnahmen und Einlassbeschränkungen waren in diesem Jahr deutlich weniger Badegäste vor Ort. Die Betreiber haben aber Grund zum Loben.

Peter Heidbrink

Kreis Höxter. Die Corona-Pandemie hat einiges lahmgelegt. Auch die Freibad-Saison in diesem Jahr stand unter keinem guten Stern. Hygieneregeln, Einlassbeschränkungen, Einbahn-Schwimmen – Hobby-Schwimmer mussten in diesem Jahr viel in Kauf nehmen, um das kühle Nass zu genießen. Die Freibad-Betreiber ziehen trotz des corona-bedingten Besucherrückgangs eine positive Bilanz und loben vor allem das umsichtige Verhalten der Badegäste, die auch in diesem Jahr nicht auf das Freizeitvergnügen verzichten wollten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema