NW News

Jetzt installieren

0
Julia Handtke will in Zukunft die Rückkehrer-Bank mit Menschen füllen. Das ist Ziel der LEADER geförderten Service-Agentur, die sie betreut. - © I. Jansen
Julia Handtke will in Zukunft die Rückkehrer-Bank mit Menschen füllen. Das ist Ziel der LEADER geförderten Service-Agentur, die sie betreut. | © I. Jansen
Kreis Höxter

Projekt soll Heimat-Rückkehrern das Leben im Kreis Höxter vereinfachen

Eine Service-Agentur hilft Rückkehrern dabei, in der Heimat anzukommen. Projektleiterin Julia Handtke hat es mit vielen Belangen und Bedürfnissen junger Familien zu tun.

15.10.2020 | Stand 15.10.2020, 17:10 Uhr

Kreis Höxter. Nach der Schule unbedingt raus in die große Stadt, vielleicht studieren, auf jeden Fall eine gute Ausbildung machen. Und dann: unabhängig sein, Party machen, Karrierechancen ausloten, die große Welt sehen. So oder so ähnlich sieht heute die Lebenswirklichkeit vieler junger Menschen aus. Und plötzlich zwischen 30 und 40 ändert sich die Perspektive, die Sturm- und Drangphase geht vorbei, man hat sich ausgetobt.

Mehr zum Thema