0
Beide Fahrzeuge, die an dem Unfall beteiligt waren, mussten abgeschleppt werden. - © Kreispolizei Höxter
Beide Fahrzeuge, die an dem Unfall beteiligt waren, mussten abgeschleppt werden. | © Kreispolizei Höxter

Boffzen 73-Jähriger verletzt sich bei Autounfall zwischen Höxter und Boffzen

Zwei Autos müssen nach Kollision bei Boffzen abgeschleppt werden.

15.09.2020 | Stand 15.09.2020, 13:27 Uhr

Höxter/Boffzen. Ein 73-Jähriger ist bei einem Unfall am Dienstagmorgen bei Boffzen verletzt worden. Er war mit seinem VW Golf gegen 8.30 Uhr auf der Kreisstraße 63 von Höxter in Richtung Boffzen unterwegs, als er laut Polizeiangaben kurz vor der Landesgrenze zu Niedersachsen nach rechts auf den unbefestigten Seitenstreifen geriet. Dort touchierte er einen Leitpfosten und lenkte dann nach links zurück auf die Fahrbahn. Dort kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Peugeot 207, der Richtung Höxter unterwegs war.

realisiert durch evolver group