Schwimmmeister Volker Riedl (v. l.), Bädergeschäftsführer Lothar Stadermann und Bürgermeister Alexander Fischer freuen sich auf die Eröffnung des Freibades im Brückfeld.  - © Simone Flörke
Schwimmmeister Volker Riedl (v. l.), Bädergeschäftsführer Lothar Stadermann und Bürgermeister Alexander Fischer freuen sich auf die Eröffnung des Freibades im Brückfeld.  | © Simone Flörke
NW Plus Logo Höxter

Eröffnungstermin für das Höxteraner Freibad steht fest

Schwimmen ist unter Corona-Schutzbedingungen bald wieder möglich. Wie viele Besucher gleichzeitig ins Bad und ins Becken dürfen – und warum eine Kalk-Schrubb-Aktion im Frühjahr 2021 nicht mehr notwendig sein soll.

Simone Flörke

Höxter. Bald kann auch in Höxter wieder geschwommen werden. Der Eröffnungstermin für das sanierte Freibad im Brückfeld in Höxtersteht fest: Es öffnet unter besonderen Corona-Bedingungen wieder für den zeitlich allerdings etwas verkürzten Badebetrieb am 1. Juli um 13 Uhr seine Pforten. An diese Uhrzeit müssen sich die Badefreunde gewöhnen:  Statt um 11 Uhr öffnet das Bad künftig erst ab 13 Uhr, werktags bis 20 Uhr, samstags und sonntags bis 19 Uhr. Dazu gibt’s Frühschwimmen dienstags und donnerstags jeweils von 6.30 bis 8.30 Uhr. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema