Im Nebenraum beobachten Dorothea Specht und Monika Werdehausen das Geschehen durch die Tür und auf dem Bildschirm. - © Simone Flörke
Im Nebenraum beobachten Dorothea Specht und Monika Werdehausen das Geschehen durch die Tür und auf dem Bildschirm. | © Simone Flörke

NW Plus Logo Höxter Höxteraner treffen Bundespräsident Steinmeier digital

Ovenhausen diskutiert am Digitaltag im Live-Chat mit dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue in Berlin. Was die Digitalisierung im ländlichen Raum so besonders macht.

Simone Flörke

Höxter-Ovenhausen. Der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Gast in der guten Stube in Ovenhausen: Eine Stunde lang sprachen Martina Voss, Agnes Klocke, Andreas Otto und Hans-Werner Gorzolka via Live-Chat mit dem Staatsoberhaupt im Schloss Bellevue. Anlass: Der bundesweite Digitaltag und die Vorreiterrolle, die Ovenhausen bei der Digitalisierung des ländlichen Raumes einnimmt. Unterm Kronleuchter rund um den Tisch vor der Anrichte in der Klönstube hatten die vier Chat-Partner Platz genommen...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group