0
Im Beverunger Seniorenhaus gibt es eine Bushaltestelle für schwer Demenzkranke, erfahren die Jugendlichen von Leiterin Bianca Butterwegge (l.). - © Manuela Puls
Im Beverunger Seniorenhaus gibt es eine Bushaltestelle für schwer Demenzkranke, erfahren die Jugendlichen von Leiterin Bianca Butterwegge (l.). | © Manuela Puls

Höxter Vom Autohaus bis zum Kindergarten: Schüler lernen Berufsalltag kennen

480 Schüler machen mit beim dritten Tag der offenen Betriebstür. Fast 30 Unternehmen ermöglichen einen Einblick in den Arbeitsalltag.

Manuela Puls
01.03.2020 | Stand 01.03.2020, 16:35 Uhr

Kreis Höxter. „Ich finde es cool, mit alten Leuten zu arbeiten", sagt ein junger Mann aus Lütmarsen, der am Samstag gemeinsam mit anderen Schülern einen Blick hinter die Kulissen des Beverunger Seniorenheims wirft.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group